Du bist gerade auf der Seite "Dein Wissen"
Eis Muscheln 1 Pfeile Stop

Dein Wissen

Rechte

Partizipation

Körper

Penis

Der PenisZum Lexikoneintrag für „Penis“ oder auch Glied, Pimmel und Schwanz ist das männliche Geschlechtsorgan. Wenn ein Junge oder Mann erregt ist, wird der PenisZum Lexikoneintrag für „Penis“ steif und größer.

Periode/Regel/Monatsblutung

Von der Pubertät an bekommen Mädchen ungefähr alle vier Wochen für drei bis fünf Tage – mal mehr, mal weniger – ihre Periode. Dabei lösen sich die Gebärmutterschleimhaut und Blut ab und fließen aus der Scheide. Du könntest dabei aber nicht mehr als eine halbe Kaffeetasse füllen. Bei der Regel kann das Blut durch Tampons oder Binden aufgefangen werden.

Pubertät

So nennt man die Zeit, in der Mädchen und Jungen körperlich und seelisch erwachsen werden. Ungefähr zwischen dem 10. und 16. Lebensjahr fangen die Geschlechtsorgane Zum Lexikoneintrag für „Geschlechtsorgane “der Mädchen und Jungen an zu wachsen und sie erleben die erste Regel oder den ersten Samenerguss. In dieser Zeit fühlt man sich manchmal zum Bäume-Ausreißen und ein anderes Mal möchte man sich nur allein an seinen Lieblingsplatz zurückziehen und vor sich hin träumen.

Liebe, Sexualität und Beziehung

Petting

Sich zärtlich zu streicheln, zu schmusen und sich auf diese Weise Lust zu machen, nennt man Petting. Man kann sich dabei auch gegenseitig zum OrgasmusZum Lexikoneintrag für „Orgasmus“ bringen ohne Geschlechtsverkehr Zum Lexikoneintrag für „Geschlechtsverkehr “zu haben und viel Spaß haben. Petting kann sehr schön sein, wenn beide das wollen.

Missbrauch und Gewalt

Pimmelzeiger

Manche Männer sind ganz blöd und stehen in der Nähe vom Schulhof oder auf deinem Nachhauseweg und zeigen Kindern ihren PenisZum Lexikoneintrag für „Penis“. Das ist verboten. Der Fachausdruck für PimmelzeigerZum Lexikoneintrag für „Pimmelzeiger“ ist ExhibitionistZum Lexikoneintrag für „Exhibitionist“.

Pornografie

Als PornografieZum Lexikoneintrag für „Pornografie“ oder „Porno“ bezeichnet man Fotos, Filme, Bücher und andere Darstellungen, die sexuelle Handlungen zeigen, die Erregung Zum Lexikoneintrag für „Erregung “und sexuelle Lust auslösen sollen. Es ist Erwachsenen verboten, Kindern und Jugendlichen solche Darstellungen zu zeigen. Du darfst NEIN sagenZum Lexikoneintrag für „NEIN sagen“ oder dir Hilfe Zum Lexikoneintrag für „Hilfe “holen, wenn du solche Bilder oder Filme anschauen sollst oder dich jemand fotografieren und filmen will!

Prävention

Als PräventionZum Lexikoneintrag für „Prävention“ werden alle Maßnahmen bezeichnet, die z.B. Straftaten wie Sexueller MissbrauchZum Lexikoneintrag für „Sexueller Missbrauch“, aber auch verschiedene Krankheiten und Unfälle, vorbeugen und verhindern können. Es kann auch Menschen gezeigt werden, wie sie sich gesund ernähren oder sich vor Gefahren schützen können. Dazu gehören AufklärungZum Lexikoneintrag für „Aufklärung“ und Wissensvermittlung, BeratungZum Lexikoneintrag für „Beratung“ und Hilfestellung zu allen Fragen, die du hast.