Du bist gerade auf der Seite "Dein Wissen"
Eis Muscheln 1 Pfeile Stop

Dein Wissen

Körper

After

Der medizinische Ausdruck für den Darmausgang – das Poloch.

Missbrauch und Gewalt

Angstmache

Es gibt manchmal Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, die dir durch ihr Verhalten und das, was sie zu dir sagen, Angst machen. Das dürfen sie nicht. Du darfst NEIN sagenZum Lexikoneintrag für „NEIN sagen“ und dir Hilfe Zum Lexikoneintrag für „Hilfe “holen.

Anzeige

Bei einer (Straf-)AnzeigeZum Lexikoneintrag für „Anzeige“ teilst du der Polizei oder der Staatsanwaltschaft ein Geschehen mit, das eine StraftatZum Lexikoneintrag für „Straftat“ ist. Die Polizei oder Staatsanwaltschaft ist dazu verpflichtet, dir zuzuhören und zu prüfen, ob sie den Fall weiter untersucht und noch andere Personen dazu befragt.

Liebe, Sexualität und Beziehung

Anmache

Jemand anmachen bedeutet, sein Interesse an einem Mädchen oder einem Jungen zu zeigen. Anmache Zum Lexikoneintrag für „Anmache “kann – vor allem bei witzigen und ungewöhnlichen Ideen – Spaß machen und erfolgreich sein. Blöde Anmache Zum Lexikoneintrag für „Anmache “von Mädchen und Jungen kann dagegen verletzen.

Aufreißen

Aufreißen Zum Lexikoneintrag für „Aufreißen “ist ein aggressives umgangssprachliches Wort für anmachen.

Rat und Hilfe

Anonymität

Anonym ist eine Person, deren Namen nicht bekannt ist. Diese Person bleibt in der AnonymitätZum Lexikoneintrag für „Anonymität“. Du kannst zum Beispiel am Kinder- und Jugendtelefon anonym anrufen und beraten werden, ohne deinen Namen zu nennen.

Rechte

Aufklärung

Kinder haben ein Recht darauf, aufgeklärt zu werden, z.B. über ihren Körper, über Freundschaft und Beziehung, Liebe Zum Lexikoneintrag für „Liebe “und Sexualität. Die meisten Kinder haben Sexualkundeunterricht oder SexualaufklärungZum Lexikoneintrag für „Sexualaufklärung“ an der Schule.

Gefühle

Autorität

Eine AutoritätZum Lexikoneintrag für „Autorität“ ist meistens eine Person mit viel Einfluss. Diese Person wird von den anderen anerkannt und geachtet.