Du bist gerade auf der Seite "Kinderrechte mit pädagogischen Ansatz: Eltern und Lehrkräfte können mithelfen"
Eis Muscheln 1 Pfeile Stop

Kinderrechte mit pädagogischen Ansatz: Eltern und Lehrkräfte können mithelfen

Liebe Eltern, sehr geehrte Fachkräfte, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

wir begrüßen Sie auf trau-dich.de, dem Kinderportal der Bundesweiten Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs.

Mit trau-dich.de richten wir uns an acht- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen. In dieser Entwicklungsphase beginnen Kinder, auch unabhängig von ihren Eltern, ihre Umwelt zu entdecken. Eine spannende Zeit und eine besondere Herausforderung für jene, die für die Förderung und den Schutz der Kinder verantwortlich sind. Aus diesem Grund ist es ein zentrales Anliegen der Initiative, Mädchen und Jungen über ihre Rechte aufzuklären, über sexuellen Missbrauch zu informieren, Unsicherheiten abzubauen und sie zu bestärken.

Die Inhalte von trau-dich.de werden durch uns pädagogisch aufbereitet, um sie verständlich und altersgerecht zu vermitteln. So möchten wir die Kinder ermutigen, die Welt zu entdecken, ihren Gefühlen zu vertrauen und ihnen die nötigen Kompetenzen mit auf den Weg geben – Selbstvertrauen, persönliche Stärke und die Fähigkeit zu Empathie anderen und sich selbst gegenüber.

Vor allem aber brauchen Kinder Erwachsene, denen sie sich anvertrauen können und sichere Orte, an denen sie lernen und ihre Freizeit verbringen können sowie kindgerechte Beratungs- und Hilfsangebote in ihrer Nähe.

Begleitend zur Initiative gibt es neben dem Kinderportal auch eine Webseite für Erwachsene. Diese richtet sich vornehmlich an Eltern, Fachkräfte und öffentliche Stellen. Unter der Internetadresse www.trau-dich.de/multiplikatoren finden Sie alle Informationen rund um die Initiative – Welche Inhalte und Ziele verfolgt werden, welche Bausteine für die Umsetzung verwendet werden und welche Möglichkeiten Sie als Erwachsene und Vertrauenspersonen haben, Ihr Wissen und Ihre Kompetenz zum Thema sexuellen Missbrauch zu erhöhen.

Screenshot Multiplikatorenportal

Unsere Bemühungen können nur erfolgreich sein, wenn wir es uns alle gemeinsam zur Aufgabe machen, unsere Kinder zu starken, selbstbewussten und widerstandsfähigen Persönlichkeiten zu erziehen.

Gern stehen wir Ihnen auch für Fragen und Antworten zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür bitte das untenstehende Kontaktformular.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team der Bundesweiten Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs

 

Kontakt

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.